Patrick Gallas

Patrick Gallas USPs

Mit dem klassischen Design der Unisex-Modeuhrenmarke Patrick Gallas hebt sich der Träger nicht nur gekonnt von ständig wechselnden Trends ab – der einfache Bandwechselmechanismus erlaubt es ihm gleichzeitig, seine individuelle Art zum Ausdruck zu bringen. Je nach Belieben kann das tägliche Outfit durch elf verschiedenfarbige Leder- und zwei Edelstahlbänder optimiert werden.

Abgerundet wird das Konzept durch zehn unterschiedliche Uhrengehäuse:
Mit der Verarbeitung des Schweizer Ronda Quartz Uhrwerks setzt Patrick Gallas ein qualitatives Statement im Segment der Fashionuhren.

Markenspezifisches Merkmal: ein türkisfarbener Punkt in der Mitte eines jeden Uhrwerks.

 

DSC0522

Als neues Uhrenlabel für Damen und Herren bietet der Designer Patrick Gallas zeitlose Uhren im klassischen Design an. Diese sind ab dem 06.04.15 unter www.patrickgallas.com zum Preis von 199 Euro erhältlich. Das Sortiment umfasst insgesamt zehn verschiedene Zifferblätter mit markenspezifischem türkisen Punkt in der Mitte einer jeden Uhr. Getreu dem Motto „Design your time“ wird das Konzept durch eine Auswahl von Leder- und Edelstahlarmbändern in elf verschiedenen Uhrbandfarben abgerundet.

Mit dem klassischen Gehäuse sollen sich die Uhren von normalen Fashionuhren abheben: „Das in der Schweiz hergestellte Ronda Quartz Uhrwerk bildet ein markenspezifisches Qualitätsmerkmal“, so Patrick Gallas über die Grundlage der Entwicklung seiner Marke.

Logo und Ziffern sowie Stundenzeiger seiner Uhren werden gebohrt, anschließend gesteckt und in Handarbeit geklebt. Das 8-Millimeter-Gehäuse aus Edelstahl verfügt durch die Gravur über eine hochwertige Gehäusehöhe. „Das Ergebnis sind handwerklich gefertigte Uhren mit hoher Qualität“, beschreibt der Designer seine Kollektion.

Patrick Gallas Uhren sind in zwei Linien verfügbar: Ardori und Comitari. Das Modell Ardori ist in Gold, Silber, Roségold und Schwarz mit einem radial gebürsteten Zifferblatt und einem Milanaise-Band erhältlich. Sie bestechen durch die einheitliche Farbe des Gehäuse und Ziffernblattes. Die Edelstahl-Armbänder der Ardori-Kollektion sind in einem feinem sowie einem breiter definierten Muster verfügbar. Das Modell Comitari ist hingegen in Gold, Silber und Roségold erhältlich.

Hier kann jeweils zwischen einem silberfarbenen oder schwarzen Ziffernblatt gewählt werden. Alle Uhren dieser Serie sind mit einem handgenähten Lederarmband ausgestattet.

www.patrickgallas.com

www.instagram.com/patrickgallas

www.facebook.com/patrickgallasfashion

Comments are closed.